Brauchst du Hilfe?

Wir helfen dir gerne!

Liebe geht durch den Magen!

Es ist Februar und somit steht Valentinstag wieder vor der Tür. Bestimmt ist der ein oder andere noch planlos, wie er seinem Lieblingsmenschen etwas Gutes tun kann.

Wir haben da was für euch!

 

Ihr habt gerade keinen Partner? Das macht nichts, denn auch eure Freunde würden sich sicherlich über eine kleine Aufmerksamkeit freuen!

 

Mit den „Loacker Tortina-White“ könnt ihr Schokopralinen mit weißer Schokolade in Herzform machen! Wir zeigen euch, wie es geht:

 

 

Kekspralinen mit „Loacker Tortina-White“ – ca. 25 Stück

Ihr benötigt:

400 g weiße Schokolade bzw. Kuvertüre

9 Stück Loacker Tortina-White

Silikonform

 

Zubereitung:

1.   Die Kekse vorbereiten und kleinhacken bzw. zerbrechen. Ein Wasserbad für die Schokolade/Kuvertüre aufsetzen. Hier aufpassen, dass das Wasser nicht beginnt richtig zu kochen. Es sollte außerdem kein Wasser in die Schokolade geraten.

2.   Schokolade/Kuvertüre schmelzen und die zerkleinerten Kekse unterrühren.

3.   Schoko-Keks-Masse mit einem Teelöffel in eine passende Form füllen, idealerweise in eine Silikonform. Für ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank stellen und vor dem Verzehr stürzen. Wer es eilig hat, kann die Form auch in den Gefrierschrank legen.

 

Guten Appetit!

Gerne könnt ihr die Herzen optional noch nach Lust und Laune dekorieren oder zusätzliche Zutaten mit der Schokolade vermengen. Hierzu eignen sich beispielsweise Dekoperlen, Schokostreusel oder Ähnliches. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Falls ihr die Pralinen nachmacht, teilt doch gerne ein Bild davon mit dem Hashtag #Mycouchboxvalentine

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.