Hilfe benötigt?
0711 - 95803399
Mo-Fr,10:00 - 12:00 Uhr
und 14:00 - 16:00 Uhr

Vegan snacken?

 

Vegan und Süßigkeiten? - Geht das ?

 

Diese sogenannten „Veganer“ die können doch wohl gar nichts essen oder? Also eigentlich ernähren die sich doch nur von Gemüse und Obst... oder gibt es da noch was anderes was die essen können? - Nein also das kann ja wohl nicht sein, von daher können DIE ja auch nichts wirklich leckeres Essen! Das denkt ihr jetzt – aber wartet ab – nach diesem Artikel werdet ihr NUR noch vegane Snacks zu euch nehmen!

 

Veganismus ist eine aus dem Vegetarismus hervorgegangene Einstellung sowie Lebens- und Ernährungsweise. Vegan lebende Menschen meiden entweder zumindest alle Nahrungsmittel tierischen Ursprungs oder aber die Nutzung von Tieren und tierischen Produkten insgesamt“ das sagt uns zumindest unser gutes altes Wikipedia, aber jetzt mal ernsthaft, wenn man auf tierische Produkte verzichtet dann kann man doch nicht snacken oder? Vielleicht getrocknete Früchte aber sonst?

 

Nein nein nein so ist das nicht! Es gibt so viele Snacks die Vegan sind und viele Leute wissen es gar nicht! Aber wie kann das kommen? - Naja es werden einfach keine tierischen Produkte verwendet! Aber in Schokolade ist doch Milch drin! - Nein eben nicht in jeder. Hier haben wir mal ein kleines aber feines Schoko-Rezept für daheim mit welchem man ganz leicht selbst Vegane-Schoki zaubern kann.

 

Man nehmen:

60g Kakaobutter

40g stark entöltes Kakaopulver

1 Prise Salz

½ Teelöffel Vanillemark

4 EL Reissirup, Agavedicksaft, oder eine andere Süße eurer wahl

Nüsse, getrocknete Früchte, oder Blüten als Deko

 

Dies wird alles in einem Wasserbad erhitzt und zusammengerührt und in kleine Förmchen gegeben und dann kann auch schon dekoriert werden und schwuuuup einmal abkühlen lassen – so einfach geht es Vegane Schokolade zu machen! Ohne Zusätze ohne Aromen einfach ganz natürlich, lecker und einfach!

Hintergrund, Brown, Kalorie, Süßigkeiten, Schokolade

Aber was sind denn nun unsere Favoriten aus unseren Boxen die für Veganer geeignet sind?

Hier sind unsere TOP 5 veganen Snacks von MyCouchbox:

 

  1. Finn Crisp "Kräuter & Knoblauch" und "Saaten & Meersalz“

 

für nur 2,09€ bekommt ihr den leckeren Cracker nach Hause und könnt dazu leckere Guacamole machen! Dann ab aufs Sofa und genießen mit der Katze im Arm und einem wunderschönen Film.

 

  1. Hitschler bunte Drachenzungen

 

sauer macht lustig! Also jedenfalls macht es glücklich. Die leckeren Drachenzungen von Hitschler sind ein Dauerbrenner. Vegan, sind sie allemal und vor allem nur mit natürlichen Aromen und keinem Chemie-Quatsch.

 

  1. Manner „Taschenwaffeln“ Zitrone

 

Manner mag man eben – vor allem die Veganer, die „Taschenwaffeln“ in der Geschmacksrichtung Zitrone sind ohne tierische Produkte und super zum mitnehmen. Das sind nicht einmal die einzigen Produkte dieser tollen Marke die Vegan sind. Also ein MUSS für nur 1,10€

 

  1. Cola-Rebell – FeststoffCola-Classic

 

Ihr kommt schlecht aus dem Bett und Kaffee ist nicht so euer Ding? Dann gibt es zum Glück Cola-Rebell, die machen nicht nur wach sondern sind auch noch Vegan.

 

  1. Rosengarten Vegane Schokohasen!

 

Den Osterhasen im Osternest will doch jeder haben oder? Aber wenn dieser nicht nur lecker sondern auch Vegan sein soll dann seid ihr bei Rosengarten genau richtig. Dieser kleine Schlingel hüpft bei uns im Lager umher und freut sich bei euch für nur 1€ Zuhause versteckt zu werden.

Und jetzt sagt noch einer als Veganer kann man nichts genießen!

Also nichts wie ran an die Veganen Leckereien!

Euer MyCouchbox-Team

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.