Produkte von Hans Freitag

Hans Freitag

Unternehmen

Man stelle sich eine kleine Bäckerei in Verden an der Aller vor – der Duft von frisch gebackenen Brötchen und Kuchen liegt in der Luft. 1946 gründet Hans Freitag eine Bäckerei und Konditorei und beglückt viele seiner Kunden mit seinem Bäckerhandwerk. 

Nur zwei Jahre später kamen bereits 30 Mitarbeiter in den Genuss für Hans Freitag zu arbeiten. Mit der Anschaffung eines Stahlbandofens wurde sich ausschließlich noch auf die Herstellung von knusprigen Keksen und leckeren Waffeln konzentriert. 

Nach dem plötzlichen Tod von Hans Freitag, führte seine Frau Anita Freitag das Bäckerhandwerk weiter und übergab dieses schließlich an ihren Sohn Hans Freitag Junior. 

Inzwischen steckt die dritte Generation der Freitags in den Bäckerschuhen des Vaters und führt das Unternehmen erfolgreich weiter. 

Produkt

Bei der Herstellung der feinen Keks- und Waffelspezialitäten arbeitet Hans Freitag nur mit den besten Lieferanten und Transportspezialisten zusammen und wählen diese als auch die Rohstoffe nach strengen Kriterien aus. Dabei wird auf künstliche Aromen, Farbstoffe, Konservierungsstoffe sowie tierische Rohstoffen außer Milchprodukten und Ei verzichtet. Leckerer Butterkeks vereint mit Schokolade? Genau dies hat Hans Freitag möglich gemacht und diese beiden Komponenten in einem Keks vereint – im kleinen Prinz Keks. 

Fun Fact

Von der Erstauflage des „Kleinen Prinzen“ wurden streng limitiert nur 525 Exemplare auf Englisch und 260 auf Französisch verkauft.

http://www.hans-freitag.de

 

Filter schließen
von bis