Produkte von Look-O-Look

Look-O-Look

Unternehmen

1969 trat Look o Look erstmals mit seinen außergewöhnlichen Süßwaren in den Markt. Es dauerte knapp 20 Jahre bis sich Look o Look zu einem internationalen Unternehmen entwickelte und sich 1989 schließlich dem niederländischen Süßwarenkonzern Van Melle anschloss. Durch diesen Zusammenschluss wuchs das Unternehmen stetig weiter und schon bald waren die Menschen in Ländern wie Deutschland, Frankreich, Großbritannien oder Belgien verrückt nach den süßen Artikeln. Bis zum Jahr 1999 schmückte „Boink der Bär“ die Look o Look Verpackungen bevor in diesem Jahr schließlich die populären Augen eingeführt wurden. Damit ist Look o Look seit über 40 Jahren Süßwarenexperte und international aktiv. 

Produkt

Look o Look bietet eine kunterbunte Welt voller Süßigkeitenüberraschungen. Die Kreationen reichen von verschiedenen Fruchtgummis über Traubenzucker, Marshmallows bis hin zu Lakritze. Selbstverständlich dürfen die nostalgischen Lutscher sowie Schnuller und Flöten im Sortiment nicht fehlen. Das breite Angebot erfüllt dabei die höchsten Ansprüche des Lebensmittelrechts.

Das beliebte Mini Candy Sushi markierte eines der Highlights in unserer Aprilbox 2016 und besteht aus einer Auswahl verschiedener Fruchtgummis, Marshmallows und Cola-Streifen. Und das alles verpackt in Sashimi, Nigiri oder Maki. Apfel Spaghetti machen dem echten Wasabi Konkurrenz und feine Zuckerperlen tarnen sich als Fischeier. Egal ob alt bekanntes oder neue Kreationen – bei Look o Look gibt es immer etwas zu entdecken. 

Fun Fact

Seit März 2014 gehört die Marke „Hey dat is lecker!“ zu Look o Look – abgekürzt HDL by LOL. 

http://www.lookolook.com/

Filter schließen
von bis