Produkte von MorgenLand

MorgenLand

Unternehmen

1978 kam Orhan Yilmaz im zarten Alter von 18 Jahren aus der Türkei nach Bremen. Er begeisterte sich für Lebensmittel, die ohne Chemie produziert werden und begann aus diesem Grund ein Chemiestudium. Ein Jahr später tauschte er den Hörsaal gegen einen der ersten Bioläden Bremens – damals wurde er für seine Entscheidung nur müde belächelt.   

Über die Jahre hinweg entwickelte sich aus dem kleinen Bioladen ein Familienunternehmen, welches den Bio-Fachhandel mit über 120 verschiedenen Artikeln beliefert. 

Heutzutage sorgen am Standort in Oyten 50 Mitarbeiter dafür die ökologische Landwirtschaft weltweit zu fördern und eine ständige Qualitätsverbesserung zu garantieren. 

Morgenland verfügt heute über 400 Anbaupartner in der Türkei, 263 in Sri Lanka sowie weitere Bio-Betriebe in Burkina Faso, China, Algerien und Südafrika. 

Dabei steht für das Unternehmen die Transparenz des Ernte- und Verarbeitungsprozesses an erster Stelle – vom Anbau bis zum fertigen Produkt.  

Produkt

Sri Lanka ist eines der Hauptanbaugebiete von Kokospalmen. Eine Palme kann dabei eine beachtliche Größe von bis zu 30m erreichen. Pro Jahr reifen ca. 90 dieser frischen Nüsschen an einer Palme und erreichen dabei ein Gewicht von 2,5 kg. 

Zwischen April und September ist in den Anbaugebieten einiges los, da in diesem Zeitraum die meisten Nüsse geerntet werden. Direkt auf der Plantage werden die Kokosnüsse aus ihrem Außenkleid geholt. 

Bevor die Mittagssonne an den Horizont steigt, wird in den frühen Morgenstunden bei noch niedrigen Temperaturen, die Kokosnuss geteilt und verarbeitet. 

Das enthaltene Kokoswasser wird in unter einer halben Sekunde kurz auf 140° schonend erhitzt und dann für zehn Tage in Ruhe gelassen. Das wertvolle Kokoswasser enthält keinen Zusatz von Zucker oder zugesetzten Aromen. 

Fun Fact

Die eigentliche Nuss der Kokosnuss wiegt nur 0,5 bis 1kg.

http://www.morgenland.bio/

 

Filter schließen
von bis