Produkte von Sulá

Unternehmen

Zu Beginn der goldenen 50er wurde die Firma Sulá in Westfalen gegründet. Die Brüder Suwelack konzentrierten sich auf die Produktion von Hartkaramellen und schließlich auch von Fruchtbonbons mit überwiegend natürlichen Zutaten wie Aromen und Fruchtsäften. Über die Jahre hinweg entwickelte sich das Sortiment immer weiter. Neben den Fruchtbonbons gab es auch zuckerfreie Bonbons mit dem Zuckeraustauschstoff Sorbitol zu kaufen. Mit Beginn der 2005er Jahre wurde der Betrieb um mehrere tausend m² vergrößert, um noch mehr Menschen an den Sulá-Bonbons zu erfreuen. 

Produkt

Die Bonbons bei Sulá sollte jeder ohne Bedenken genießen können, daher kommt der Qualität der Produkte ein hoher Stellenwert zu.  Die dabei verwendeten Rohstoffe, unterliegen strengen Qualitätsrichtlinien. Statt Konservierungsstoffen, sind in den Bonbons nur hochwertige und natürliche Rohstoffe zu finden. Das Palmöl, welches in den Produkten zu finden ist, enthält eine Zertifizierung, genauso wie die verwendete Schokolade. Sulá bietet einen kleinen Genussmoment, egal ob als Toffee oder Fruchtbonbons. 

Fun Fact

Es gibt essbare Bonbons, die wie Deo wirken. Sie enthalten Bestandteile von Rosenöl, deren Stoffe über die Haut abgesondert werden und unheimlich gut riechen. 

http://www.sula.de/

Filter schließen
von bis