AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 § 1 Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten die zwischen Ihnen und uns, der Couch Media GmbH, Immenhofer Straße 47, 70180 Stuttgart, geltenden Geschäftsbedingungen.

§ 2 Verträge zwischen Ihnen und uns

(1) Die Präsentation unserer Waren auf unserer Internetseite www.mycouchbox.de stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar.

(2) Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss fällig. Bei wiederkehrenden Leistungen ist der monatliche Kaufpreis jeweils im Voraus für den jeweils folgenden Bezugsmonat fällig. BestellerInnen haben für ausreichende Kontendeckung zu sorgen und uns die Kosten (z.Z. bei der Novalnet-Hausbank 10€) etwaiger durch Unterdeckung o.ä. verursachter Rücklastschriften und Rückbuchungen zu erstatten.

Bei Zahlungsverzug ist die Couch Media GmbH berechtigt, den Liefervertrag bis zum Zahlungseingang auszusetzen bzw. diesen fristlos zu kündigen. Die Verpflichtung von BestellerInnen zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch uns nicht aus.

(3) Wir liefern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland und gegen Aufpreis nach Österreich.

§ 3 Haftung

Für unsere Waren bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte, sofern nachfolgend nicht etwas anderes vereinbart ist:

(1) Wir haften – gleich aus welchem Rechtsgrund – auf Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen unter Buchst. (a) und (b):

(a) Im Falle von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit haften wir unbeschränkt. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen und vertrauen dürfen); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens beschränkt.

(b) Die sich aus Buchst. (a) ergebenden Haftungsausschlüsse und Haftungs-beschränkungen gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben, für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, sowie im Fall einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

(2) Soweit die Haftung uns gegenüber ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der an Sie gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.